Technische Analyse

Investitionsplanung

Mit der IGISsix Investitionsplanung entwickeln Sie aus der Investitionsprognose und Ihrem technischen Fachwissen eine konkrete fachliche Ausführungsplanung.

Berechnete Ausfallzeitpunkte wesentlicher Bauteile können jetzt mit Informationen zu Kapazitäten, bautechnischen Zusammenhängen und mit der strategischen Bestandsentwicklung verknüpft werden. So glätten Sie Investitionsspitzen und priorisieren Ihren Bestand.

Aus der noch eher mathematisch geprägten Investitionsprognose wird jetzt mit Hilfe Ihres bautechnischen Fachwissens ein konkreter Zeitablauf sinnvoll mit den unterschiedlichen Investitionen kombiniert.

 

Auf der Grundlage der unternehmensweiten Renditevorgabe, einem konkreten Budget für eine Quartiersmodernisierung und Ihren technischen Bestandsdaten generiert IGISsix  einen automatischen Investitionsvorschlag.

Da Sie die Auswirkungen Ihrer Planung in IGISsix sofort erkennen, sind Fehler umgehend korrigierbar. So entfallen aufwendige und zeitintensive Abstimmungen mit Kaufleuten oder Quartiersmanagern.

Damit entwickeln Sie frühzeitig ganzheitliche Investitionspläne und optimieren Ihre Ablaufplanung. Erfahren Sie mehr hierzu in dem beigefügten Detailblatt Investitionsplanung.

Detailblatt Investitionsplanung:

03_IGISsix Detailblatt_Investitionsplanung

Ihre Vorteile:

  • Objektivierung von Investitionsplanungen durch Bestands- und Zustandsdaten

  • Beschleunigung des Planungsprozesses durch Preisdatenbanken
  • Erkennen der Planungsaktivitäten auf die Investitionsrendite verhindert Fehler
  • hohe Planungsfreiräume bei vorgegebenen Qualitätsstandards
  • unternehmensweite Verdichtung der Einzelplanungen zeigt Budgetausschöpfung, Mietentwicklungsmöglichkeiten und Kapazitätsauslastungen

Unsere Leistungen:

  • automatische Übernahme der Investitionsprognose in konkrete Planung
  • Glättung von Investitionsspitzen durch einfaches Drag and Drop
  • Stornieren und Reaktivieren von vorgeschlagenen Maßnahmen
  • Einfügen zusätzlicher Investitionen über Leistungskatalog oder freie Definition
  • automatische Baupreisaktualisierung
  • sofortige Auswirkungen der Planungen auf Investitionsrendite

Automatischer Planungsvorschlag aus der Investitionsprognose

Drag and Drop von Investitionen zur sinnvollen Maßnahmenbündelung

Verdichtung der Planungen zum übergeordneten Finanzbedarf oder der Rendite

Ihr Ansprechpartner:

Philip Welcker
Prokurist, Bereichsleiter Portfoliomanagement
Tel.: 0531 23808-58 ∙ p.welcker@iwb-e.de

Das könnte Sie auch interessieren: