Kaufmännische Analyse

Investitionsrendite

Vergleichen Sie Ihre Vorgabewerte für Mindestrenditen mit maßnahmenscharfen Investitionsrenditen und identifizieren und priorisieren dabei Investitionen schnell, unkompliziert und nachvollziehbar.

IGISsix unterstützt Sie hierbei intelligent bei der wirtschaftlichen Betrachtung unterschiedlicher Investitionsalternativen bei Einhaltung der Mindestrenditevorgaben des Unternehmens. Dies ist einzigartig und vereinigt Ihre Wirtschaftlichkeitsüberlegungen mit den Unternehmensinteressen.

Über eine CSV-Schnittstelle werden die benötigten Daten leicht aus Ihrem ERP-System in IGISsix importiert und dort in die Zukunft fortgeschrieben.

Für die Wirtschaftlichkeitsberechnungen in IGISsix wählen Sie nach Ihrer Präferenz das Discounted Cashflow-Verfahren (DCF) oder die Vollständige Finanzplanung (VoFi).

Erfahren Sie mehr in dem beigefügten Detailblatt Investitionsrendite.

Ihre Vorteile:

  • automatisierte objektscharfe Renditeberechnungen

  • schneller Vergleich mit Mindestrenditen

  • Verdichtung der Objektrenditen auf Quartiere

  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung für alle Modernisierungsstufen eines Gebäudes

  • einfach erstellbare Szenarien

  • Vererbbarkeit von Eingabedaten reduziert Dateneingabe- und Datenpflegeaufwand

  • automatische Liquiditätsprognose infolge Investitionen über freien Prognosezeitraum

Unsere Leistungen:

  • automatische Übernahme der Investitionskostenprognose aus TA

  • workflowgestützte Investitionsplanung

  • parametergesteuerte Prämissenfortschreibung

  • VoFi und DCF möglich

  • übersichtliche Liquiditätspläne

  • automatischer Renditevergleich mit Mindestrenditevorgaben

  • Szenarientechnik

Liquiditätsvorschau mit Investitionsrenditeausweis

Renditevergleich unterschiedlicher Investitionsalternativen

Ihr Ansprechpartner:

Philip Welcker
Prokurist, Bereichsleiter Portfoliomanagement
Tel.: 0531 23808-58 ∙ p.welcker@iwb-e.de

Das könnte Sie auch interessieren: