Kaufmännische Analyse

Portfolio-Würfel

Dieses ist eine der Basisfunktionen von IGISsix, die es ermöglicht, Detailergebnisse aus der Technischen, Kaufmännischen und Standortanalyse von IGISsix zu kombinieren und transparent darzustellen.

Die Belegung der Achsen ist frei definierbar und ermöglicht unterschiedliche Managementfragestellungen, wie z. B. energetische Eignung der Bestände, Standortbewertungen, Zielgruppeneignung oder Investitionsrisiken.

Die Clusterung in 27 Felder bietet den Überblick und das Eintauchen in Einzelinformationen im Drill-Down-Verfahren. Die Grenzwerte für die Clusterung und Normstrategien sind frei wählbar. Wir helfen Ihnen bei der Definition.

Erfahren Sie mehr in unserem Detailblatt Portfolio-Planung & Portfolio-Würfel.

Ihre Vorteile:

  • Verdichtung Bautechnik, Wirtschaftlichkeit und Standortqualität

  • Clusterung in 27 frei definierbare Normstrategien
  • Transparenz über die Zukunftsfähigkeit des Bestandes

  • freie Belegung der Achsen für unterschiedliche Strategiefragen

  • prägnante Visualisierung

Unsere Leistungen:

  • grafisch unterstützte technische Planung

  • automatische Bestandsclusterung

  • Drill-Down-Funktionalität für strategische Feinanalysen

  • systemgestützte Normstrategie frei definierbar

  • Hilfestellung bei der Definition von Normstrategien

  • Szenarientechnik zur Variation Eingangsparameter

Portfolio-Würfel mit 27 Clustern

Ihr Ansprechpartner:

Philip Welcker
Prokurist, Bereichsleiter Portfoliomanagement
Tel.: 0531 23808-58 ∙ p.welcker@iwb-e.de

Das könnte Sie auch interessieren: