Technische Analyse

Investitionsprognose

Werten Sie Ihren Bestand strategisch aus und planen Sie Ihre Investitionen aufgrund fundierter Prognosen und Entscheidungsvorlagen aus IGISsix

Da der Bedarf das Baubudget zumeist übersteigt, entwickelten wir ein Werkzeug, mit dem Sie Ihre Prioritäten setzen, zukünftige Investitionsrisiken abschätzen und Ihre Mittel objektiv verteilen können.

Verbinden Sie die ausfallenden Bauteile mit den anpassbaren, verpreisten Instandsetzungs-/ Modernisierungsmaßnahmen, sind Ihnen auch die Investitionskosten bekannt. Ihre Bautechnik kann die Baupreise individuell in IGISsix einstellen und über Preisindizierungen fortschreiben. Damit entfällt eine zeitraubende Preisdatenpflege oder –anpassung.

 

Die individuelle Datentiefe in IGISsix ermöglicht entweder eine schnelle überschlägige Investitionskostenprognose mit wenigen Daten  - oder eine genauere Kostenprognose. Wir helfen Ihnen als erfahrene Berater bei der Definition Ihrer optimalen Prognosetiefe.

Kalkulieren Sie unterschiedliche Investitionsstrategien und prognostizieren Investitionsrisiken mit Kosten zu Quartieren, Geschäftsstellen oder dem Gesamtunternehmen innerhalb eines frei wählbaren Prognosezeitraumes.

Mehr hierzu erfahren Sie in dem beigefügten Detailblatt Investitionsprognose.

Detailblatt Investitionsprognose:

02_IGISsix_Detailblatt_Investitionsprognose

Ihre Vorteile:

  • Transparenz bei den zukünftigen Investitionsrisiken

  • Objektivierung der Bedarfsabschätzungen durch die Techniker

  • fundierte Entscheidungsgrundlagen

  • Zeitersparnis bei der Investitionsplanung

  • Erkennen bilanzschädlicher Investitionsspitzen

  • Unterfütterung des 5-Jahres-Investitionsplanes und Frühwarnsystem für Mittelfristplanung

  • Diskussion der Finanzmittelausstattung mit Aufsichtsrat und Gesellschafter

Unsere Leistungen:

  • voreingestellte individuelle Kataloge

  • unternehmensspezifische Baupreise

  • objektbezogene Investitionskostenprognose

  • Abbildung unterschiedlicher Investitionsstrategien

  • Verdichtungsmöglichkeiten auf WI, Quartiere, Unternehmen und individuelle Objektgruppen

  • Kostengliederung nach Prioritäten, Gewerken und Bauteilen

  • voreingestellte, individualisierbare Auswertungen

Schema der lebenszyklusbasierten Investitionsprognose

Ihr Ansprechpartner:

Philip Welcker
Prokurist, Bereichsleiter Portfoliomanagement
Tel.: 0531 23808-58 ∙ p.welcker@iwb-e.de

Das könnte Sie auch interessieren: